Naherholungsgebiet Eichbachgasse - Teil 1. Entwurfs und Einreichplanung

Laufzeit: 2010-2011

Projektpartner: GBG Grazer Bau- und Grünlandsicherungsges.m.b.H, Marktgemeinde Feldkirchen und Marktgemeinde Gössendorf

Kontakt: DI Karin Sattlegger (GBG Grazer Bau- und Grünlandsicherungsges.m.b.H)

Inhalte:
Inhalt des Projekts, bei dem die Grazer Bau- u. Grünlandsicherungsges.m.b.H. als Projektträger und die Marktgemeinde Gössendorf und die Marktgemeinde Feldkirchen bei Graz inhaltlich als Projektpartner auftreten, ist die Umsetzung eines Planungsprozesses mit Bürgerbeteiligung (Entwurfs- u. Einreichplanung, Förderabwicklung) zur Aufschließung eines Naturareals an der Mur im Bereich der südlichen Grazer Stadtgrenze als Naherholungsraum für die BewohnerInnen im URBAN PLUS-Gebiet.

Projektziele:
• Entwicklung des Projektgebiets nach den Grundsätzen des Regionalen Entwicklungsprogramms
• Schaffung eines naturverträglichen, nichtkommerziellen Freizeitangebotes
• Entwicklung des Grün- und Naherholungsraumes zur Steigerung der Wohn- und Lebensqualität im URBAN PLUS-Gebiet

Methodik/Leistungselemente:
• Entwurfsplanung und BürgerInnenbeteiligungsworkshops
• Bewilligungsplanung

Zielgruppen:
BewohnerInnen des Großraumes Graz, insbes. des URBAN PLUS-Fördergebietes, des steirischen Zentralraumes und Radtouristen des überregionalen Murradweges